TPPD
Werbemittelgestaltung für das 2. Benefizkonzert der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs

 23. März 2014

Am Abend des 25. März dürfen sich geschätzte 1.200 Gäste im ausverkauften Saal des Berliner Konzerthauses am Gendarmenmarkt auf das 2. Benefizkonzert zu Gunsten der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs freuen, bei dem drei Berliner Chöre gemeinsam mit der Neuen Preußischen Philharmonie das Deutsche Requiem von Johannes Brahms aufführen. Für das von der AVISOmed GmbH organisierte Event hat TPPD die Gestaltung der Werbemittel in Form von Postern, Flyern, Rollup Displays und dem 20-seitigen Programmheft übernommen.

Schlagwörter: , ,